stauss-recyclinganglagen-logo Baumaschinen & Recyclinganlagen GmbH

Die STAUSS Recyclinganlagen GmbH bietet über 50 Jahre Erfahrung im europaweiten Vertrieb von Siebanlagen, Brecheranlagen und Baumaschinen. Schicken Sie uns Ihre Anfrage, egal ob Neu- oder Gebrauchtmaschine. Unsere Verkaufsabteilung wird sich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen. Rufen Sie uns an - mit uns ist gut reden.

Bucher111.08.2016: Bucher Tiefbau AG Boswil

Bei der Bucher Tiefbau AG in Boswil findet leistungsfähige Aufbereitung auf engstem Raum statt. Die Kombination einer Keestrack Combo Aushub-Siebanlage mit dem raupenmobilen Stacker gestattet die optimale Nutzung von beengten Platzverhältnissen bei günstigen Betriebskosten. Mit nur einem Maschinisten lassen sich Aushub- und Abraummassen in nutzbare Fraktionen aufteilen und bereitstellen.

 

BFHaldenband11.05.2016: BF Haldenband mit Trichter ab sofort verfügbar

Die Argumente für eine Haldung mit dem Förderband gegenüber der Haldung mit dem Radlader sind selbsterklärend:
- Dieselersparnis
- Sicherheitsaspekt
- geringe Entmischung durch "mitwachsende Abwurfhöhe"
- großzügige Abwurfhöhe
- enorme Haldenkapazität im 180° Schwenkbetrieb
- geringe Transportkosten
- geringe Materialverdichtung
- leichte Verladung
- günstig aufzumessen
- doppeltes Handling hinter Brech- oder Siebanlage entfällt
- hohe Förderleistungen

 

Richi Stacker02.05.2016: Keestrack Stacker für die Richi AG

Die mittlerweile vierte mobile Keestrack-Anlage wurde dieser Tage an die Richi AG Weiningen ausgeliefert. Der diesel-elektrisch betriebene Keestrack Stacker gestattet im Netzbetrieb eine äußerst kostengünstige und sichere Haldung des Materials.

 

Argo30.03.2016: Keestrack Argo für Moosleitner GmbH

Die Moosleitner GmbH erhielt die insgesamt fünfte Aufbereitungsanlage von der Stauss Recyclinganlagen GmbH, eine Keestrack Argo Backenbrechanlage. Die Maschine ist mit dem modernen hydraulischen Backenbrecher ausgestattet, der selbständig nicht brechbare Gegenstände wie grobe Armierungseisen erkennt und eine automatische Brecheröffnung vornimmt, damit die Maschine vor Beschädigungen geschützt bleibt.

 

Explorer1500 211.11.2015: Keestrack Explorer 1500 für TIT Imhof

Die Imhof Gruppe in Stein am Rhein setzt auf mobile Aufbereitungstechnik von Keestrack. Nach Auslieferung eines raupenmobilen Haldenbandes wurde diesen Sommer eine Explorer 1500-3D-Siebanlage übergeben mit der sich die Absiebung von gebrochenem Material in vier Fraktionen bis 0/4mm in einem Arbeitsgang bewältigen lässt.

 

Richi Multi Loader08.10.2015: Richi Multi-Loader

In Ergänzung zur im letzten Jahr gelieferten Aufbereitungsanlage für Aushubmassen wurde der eigens für die Richi AG geplante und gefertigte "Richi Multi-Loader", eine raupenmobile Verlade- und Sortieranlage, übergeben. Die Maschine gestattet die Handsortierung von Aushub- und Baurestmassen bei waagrecht positioniertem Förderband, bei einem Anstellwinkel von 24° kann Material auf 5m Abwurfhöhe aufgehaldet werden. Die Maschine ist mit diesel-elektrischem Antrieb ausgestattet und kann unabhängig auf der Baustelle mit Kraftstoff als auch kostengünstig mit Netzstrom betrieben werden.

 

HurlerMagstadt25.08.2015: Sortieranlage für Hurler GmbH Magstadt

Die Fa. Hurler Transporte GmbH in Magstadt hat eine neue STAUSS Container-Sortieranlage erhalten. Ausschlaggebend für die Entscheidung war das große Einsatzspektrum, das mit der Maschine abgedeckt werden kann. Von grobem Bauschutt, der mit vergleichsweise geringem Personaleinsatz sortiert werden kann bis zu personalintensivem Sortieren von Papier oder Schrott kann mit der Anlage eine Vielzahl von Stoffen aufbereitet werden. Eine Inbetriebnahme nach BImSchG bzw. AWG ist sehr einfach möglich.

 

StaussKeestrackDestroyer101121.07.2015: Stauss-Keestrack Destroyer 1011 für Fa. Dachsubstrate.ch

Die STAUSS-KEESTRACK Destroyer 1011 Prallbrechanlage stellt die führende Maschine in der 30-to Klasse dar. Die Maschine verfügt über eine kompakte Nachsiebeinheit mit definierter Nachsiebung und Überkornrückführung, sparsamem Deutz-Dieselmotor mit integriertem Partikelfilter, neuester Abgasnorm und besten Leistungswerten für die nachhaltige Aufbereitung von Bauschutt, Asphalt und Primärmaterial.

 

KeestrackFrontierEntsorgungStGallen01.07.2015: Keestrack Frontier für Entsorgung St. Gallen

Eine Keestrack Frontier wurde an die Deponie Tüfentobel - Entsorgung der Stadt St. Gallen geliefert. Die Deponie gehört zu den größten ihrer Art in der Schweiz und bewältigt jedes Jahr die Annahme von bis zu 700.000 Tonnen Inertabfall und Aushub. Angesichts dieser gewaltigen Massen spielt die Wiedergewinnung von mineralischen Stoffen eine wichtige Rolle. Mit der Keestrack Siebanlage werden mineralische Bauabfälle und Aushubmassen aus Baugruben aufbereitet und so wertvoller Deponieraum eingespart.

 

Stauss Sortieranlage 202029.04.2015: Sortieranlage für Diba Entsorgung GmbH

Die Diba Entsorgung GmbH, die bereits im Besitz von zwei kleinen Stauss Container-Sortieranlagen ist, hat eine große Anlage vom Typ 2020 plus übernommen. Wir bedanken uns für die langjährige Kundentreue und wünschen guten Ertrag bei der Aufbereitung von Sekundärrohstoffen.

 

Novum Trueb22.04.2015: Keestrack Novum für Trüb für Grün AG

"In den letzten 100 Jahren hat sich die Dorfgärtnerei Trüb zu einer vielseitigen Firma entwickelt. Anstelle von frischen Blumen werden heute schöne Privatgärten und hochwertige Sportplätze geplant und gebaut. Die Firma hat es verstanden über Generationen Ideen in Produkte umzusetzen und zählt heute zu den renommierten Firmen der grünen Branche." Mit der Keestrack Siebanlage wird eine Aufbereitung von Aushub- und Abraummaterial durchgeführt, Endprodukt bildet hochwertiger Humus. Selbstverständlich lassen sich auch klassifizierte Kiessorten aus Rohkies und Bauschutt herstellen.